Zuviel Schnee

Langsam reichts! Heute morgen stand ich wieder bis zum Knöchel im Koks Schnee. Petrus muss dringendst die Löcher in seinen Federbetten flicken. Kann es nicht einfach mal wieder richtig regnen? So ein schöner 5-Grad warmer Hamburger Nieselnebel, das wär doch was. Ich bin es leid morgens mit den Rentieren vorm Schlitten zur Arbeit zu fahren!

Mein Nachbar hat schon einen Oberkörper wie Arnold Schwarzenegger, vom vielen Schneeschippen. Ich selbst weiß vor lauter Gleiten schon gar nicht mehr, wie man normal geht.

Schluss damit. Hiermit gründe ich die „Genervte Leute Institution tumber Schnee“ (kurz GLITSCH).

Basta.

2 Antworten

  1. Im Ulm strahlt die Sonne, es liegt kaum noch Schnee. Ich lad dich auf einen Kaffee ein, komm doch runter🙂

    24. Februar 2010 um 18:56

  2. Danke, das ist nett, aber ich habe Angst im Schnee liegen zu bleiben.

    24. Februar 2010 um 19:02

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s