dockville schon vorbei

…und da sind die drei Tage auch schon wieder vorbei. Der letzte Tag hatte etwas familiäres. Viele der von weiter weg Angereisten machten sich schon tagsüber auf den Weg zurück nach Hause. Zurück blieben nur noch eine Handvoll Hamburger. Okay, eine große Hand voll. Dennoch fühlte sich der abendliche Auftritt von Kettcar heimelig an. Dass die Band von hier kommt und über die Landungsbrücken und Pinneberg singt trug seinen Teil dazu bei. Auf jeden Fall das Highlight des Tages und ein wunderbarer Ausklang.

dockville

Noch ein paar Worte zum Gelände. Die Atmossphäre ist einmalig. Besonders wenn die Sonne über den Rand der Scheibe wandert, treten die Kräne, Brücken und sonstigen Hafenanlagen malerisch in den Vordergrund. Nachts wurde diesmal der gegenüberliegende Speicher wunderbar angestrahlt.

zitze

Eine Antwort

  1. Yep, waren schon tolle Tage!!🙂

    18. August 2009 um 12:23

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s