Dampf ablassen

Ich bin ohne blaue Flecken wieder zurück, obwohl ich vorher noch nie Snowboard gefahren bin. Der Schneedom in Bispingen ist ähnlich wie der Hamburger Dom und der Name schon sagt eine Einrichtung zum Dampf ablassen. Auch in anderen Domen wird ja versucht Massen zu besänftigen, mit unterschiedliche Methoden natürlich, sei es Sport, Befriedigung der Fress- und Spielsucht, Erleuchtung oder Vergebung der Sünden (z.B. Umweltsünden, wie in den Snowdome zu gehen).

Der Snowdome eignet sich gut, wenn man einen Anfängerlehrgang machen will oder vor dem Skiurlaub in Form kommen möchte, aber für mehr ist die Piste dann doch etwas zu klein. Die Preise sind ziemlicht gepfeffert, für den 4-stündigen Kurs mit Ausrüstung haben wir ca. 80 Euro bezahlt pro Nase. Dann kommt noch das Essen dazu (Teller Tortellini 7 Euro) – nützt ja nichts, hat trotzdem viel Spaß gemacht.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s