Der Leuchtturm am Teich

Kurz nach der Eröffnung waren wir gestern im Harburger Leuchtturm, dem neuen Restaurant an der Außenmühle. Dass der Eröffnungsansturm am Donnerstag zu chaotischen Zuständen geführt hatte, war am zweiten Tag kaum noch zu spüren. Der ganze Abend war perfekt durchorganisiert. Das bestellte 3-Gänge Überraschungsmenu für 39,- Euro (mit einem Glas Champagner inklusive) war von vorne bis hinten exquisit. Während draußen langsam der Mond aufging, genoss ich noch ein Glas Neipperger Steingrube. Die Bedienung war äußerst freundlich und zuvorkommend.  Im Vergleich zum alten Leuchtturm wirkt das neue Gebäude viel geräumiger. Das Aquarium oder zumindest die Fische darin haben den Umzug aus Hittfeld mitgemacht. An der Wand hängen schöne Bilder mit Schiffsmotiven. Die Speisekarte ist weiterhin fischzentriert mit einer handvoll fleischigen Speisen.

Recommended!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s