Wind und Caipi

Der Harburger Hafen wird immer schöner je dunkler es wird und das nicht nur, weil man weniger sieht, sondern weil die Schiffe und Kräne sich gegen den Abendhimmel und die vielen Lichter ganz wunderbar abheben.

Der Veritas Beachclub ist sehr schön gestaltet und gut ausgestattet (Volleyball, Kicker, Liegen, Decken etc.), wirkt aber durch Zäune und insbesondere Türsteher ein wenig wie eine Festung. Manche Verbote gehen natürlich in Ordnung:

Schild

Verbotsschild

Die Preise sind vergleichsweise hoch: Caipi: 6 €, Heiße Waffel 2,50 €. Insgesamt wahrscheinlich Gründe, warum im neuen Koalitionsvertrag zwischen CDU und Grünen steht, dass „… die Möglichkeiten für einen Beachclub geschaffen werden [sollen], der tatsächlich für alle Harburger (also unabhängig vom Geldbeutel) zugänglich sein soll.“

Eine Antwort

  1. Dennis

    Die Heiße Waffel ist aber – achtung! – zum Selberbacken. Lustige Idee, aber dafür ist es dann doch zu teuer.
    Empfehlung: die Kartoffelchips mit Kräuter- und Knobisauce.

    4. August 2008 um 15:49

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s